Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Als Krebspatient:in unterwegs

  • Link 1 zum Beitrag: Website öffnen
  • Link 1 zum Beitrag - Text: mehr erfahren ...

Mit dem Sommer kommt die Reiselust, egal ob man Krebspatient*in ist oder nicht. Mit der Familie, dem Partner oder auch ganz alleine neue Regionen zu erkunden, fremde Länder zu entdecken oder sich einfach nur in der Sonne zu erholen, lenkt ab und hilft wieder zu Kräften zu kommen. Dennoch erfordert eine Reise vor, während oder nach der Krebstherapieeine besondere Vorbereitung. 

Die Erkrankung und die Therapie schließen prinzipiell keine Reise aus. Trotzdem ist es wichtig, schon vor der Urlaubsplanung mit der behandelnden Ärztin / dem behandelnden Arzt zu sprechen. Dieser kann die Reisetauglichkeit einschätzen, notwendige Maßnahmen erläutern, die in der Planung berücksichtigt werden müssen und bei der Auswahl eines geeigneten Reiseziels helfen.

top