Es gibt zahlreiche chemotherapeutische Therapieansätze, welche verschiedene Kombinationen und Dosierungen der Stoffe beinhalten und nach verschiedenen Plänen verabreicht werden. Die folgende Tabelle zeigt häufig angewandte Kombinationen von systemischen Therapien in der Erstlinien-Therapie nach Diagnose. 

Kombination

Namen der Medikamente

Bemerkungen

VCD

Bortezomib = Velcade®, Cyclophosphamid, Dexamethason

Standard der Induktionstherapie vor Hochdosistherapie und autologer Stammzelltransplantation.

VRD

Bortezomib = Velcade®, Lenalidomid = Revlimid®, Dexamethason

Häufig in klinischen Studien vor Hochdosistherapie ein- gesetzt, bei älteren Patienten bereits zugelassen.

Dara- VTd

Daratumumab = Darzalex®, Bortezomib = Velcade®, Thalidomid, Dexamethason

Neue Option für die Initialbehandlung bei Patienten, die sich für eine Stammzelltransplantation eignen.

CAD

Cyclophosphamid, Adriamycin, Dexamethason

Effektiv zur Stammzellsammlung.

HD-Cy

Hochdosis-Cyclophosphamid

Effektiv zur Stammzellsammlung.

VMP

Velcade®, Melphalan, Prednison

Therapie für die Initialbehandlung bei Patienten, die sich nicht für eine Stammzelltransplantation eignen.

Dara- VMP

Daratumumab = Darzalex®, Velcade®, Melphalan, Prednison

Option für die Initialbehandlung bei Patienten, die sich nicht für eine Stammzelltransplantation eignen.

MP

Melphalan, Prednison

Langjährige Standardtherapie für ältere Patienten. Heute nur noch in Einzelfällen eingesetzt.

D

Dexamethason

Schneller Wirkungseintritt, aber nicht lange anhaltend. Initiale Notfalltherapie.

VD

Bortezomib = Velcade®, Dexamethason

Effektives Schema, meist in Kombination mit Melphalan oder Cyclophosphamid eingesetzt (VCD, VMP).

Dara- RD

Daratumumab = Darzalex®, Revlimid® = Lenalidomid, Dexamethason

Effektives Schema, in Deutschland für Erstlinientherapie nicht transplantationsfähiger Patienten zugelassen.

TD

Thalidomid, Dexamethason

Geringe Schädigung der Blutbildung. Unter Umständen geeignet für Patienten mit schweren Begleiterkankungen.

PPLD

Bortezomib, pegyliertes liposomales Doxorubicin

Geeignet für Patienten mit vorgeschädigtem Herz.

BP(V)

Bendamustin, Prednison, (Bortezomib = Velcade®)

Mögliche Erstlinientherapie bei Patienten mit Niereninsuffizienz.

 Quelle: Patienten-Handbuch Multiples Myelom