In Episode 9 des Podcasts „Multiples zum Myelom“ hat Dr. Leo Rasche einen besonderen Gast: Lara kannte das Multiple Myelom erst nur aus der Vorlesung und erkrankte dann selbst daran. Ihr Fazit: Ein normales Leben ist wieder möglich. 

In Teil 1 der finalen Doppelfolge erzählt Lara von ihrer Myelom-Erkrankung mit 25 Jahren: Von anfänglichen Rückenschmerzen, einer langwierigen Diagnose, der erfolgreichen Behandlung im Rahmen einer Studie bis hin zu schon 9-jähriger Krebsfreiheit.

zum Podcast ....