Myelom.Online - Thalidomid
  • Hefepräparate (Hefegebäck ist unproblematisch)
  • Anxiolytika, Hypnotika, Antipsychotika, Antihistaminika, Opioide, Barbiturate, Alkohol => Verstärkung der sedierenden Wirkung durch Thalidomid
  • Doxorubicin oder 5-Fu, Kombination vermeiden!
  • Betablocker, Cholinesterasehemmer, Substanzen mit Risiko für Torsade de Pointes => verstärkte bradykarde Wirkung; Vincristin
  • Bortezomib => erhöhtes Risiko einer peripheren Neuropathie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.