• Digoxin (Digoxintabletten durch flüssige Arzneiform ersetzen)
  • Cimetidin (Kombination vermeiden!)