Die Diagnose Krebs ist eine einschneidende Erfahrung für Erkrankte und deren Umfeld, die das Leben auf unbestimmte Zeit stark verändert. Wenn der erste Schock verarbeitet ist, stellt sich schnell die Frage: Und jetzt?

Es gilt zu recherchieren, zu verstehen und gemeinsam mit dem Behandlungsteam die nächsten Schritte zu besprechen. Neben eurem Behandlungsteam, psycho- onkologischer Unterstützung und Patientennetzwerken gibt es diverse Hilfsangebote und Strategien, die euch dabei helfen können.

Die folgende Broschüre stellt hierzu einige Informationen bereit und erläutert insbesondere den Aspekt des Shared Decision Making (im Deutschen: Partizipative Entscheidungsfindung).

Zur Broschüre ....