Myelom.Online - Polyneuropathie durch Chemotherapie (CIPN)

In dieser Broschüre geht es um Nervenschäden, die durch verschiedene Krebs-Medikamente verursacht werden können. Der Name dafür ist „Chemotherapie-induzierte Poly-Neuropathie“ (CIPN). Zur Chemotherapie zählen die klassischen Zellgifte (Zyto- statika), die sogenannten Biologika sowie die neueren zielgerichteten Medikamente.

Zur Broschüre ....

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.