Für alle, die keine Gelegenheit hatten am LIVE-Sream der YES!CON 3.0 teilzunehmen, hier die Aufzeichnung von 2 interessanten Vorträgen:

Immuntherapien: Herausforderungen und Chancen für Krebspatient:innen

Die Immuntherapie verfolgt verschiedene immunologisch-therapeutische Ansätze, um die körpereigene Abwehr im Kampf gegen den Krebs zu unterstützen. Welche das sind und welche Optionen sich damit für Betroffene auftun, erläutert Dr. Ralf Angermund - Medizinischer Direktor Hämatologie und Solide Tumore bei Janssen Deutschland.

Die Brustkrebspatientin Monica Wosnitza beschreibt ihre Erfahrungen. 

 

CAR-T-Zelltherapie: Herausforderungen und Chancen für Krebspatient:innen

Bei der CAR-T-Therapie werden körpereigene T-Zellen genetisch derart modifiziert, dass sie gezielt Tumorzellen angreifen. Vorteile und Risiken dieser Therapie erläutert Frau Prof. Dr. Marion Subklewe - Gene Center Laboratory for Translational Cancer Immunology an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Patient Steffen Rieger beschreibt, wie die Behandlung mit CAR-T-Zellen für ihn der entscheidende Schub in Richtung Gesundheit war.

Weitere interessante Beiträge zur YES!CON 3.0 finden Sie auch in der Mediathek von YES!CON