Myeloma Patients Europe (MPE) sucht gemeinsam mit der University of Stirling für ein Forschungsprojekt Patientinnen und Patienten, die an einem Myelom erkrankt sind und die mindestens einen Behandlungszyklus durchlaufen haben, während sie im arbeitsfähigen Alter waren.

Im Rahmen der Studie will man mehr darüber erfahren, wie es ist, an einem Myelom erkrankt zu sein, und was für die Betroffenen und ihre Familien am wichtigsten ist. Weiterhin will man mehr über die Prioritäten der Myelom-Patienten und ihrer Familien in Bezug auf die Behandlung und die unterstützende Pflege erfahren und ihre Meinung dazu einholen, was ihnen am meisten helfen würde.

Die Interviews werden auf Englisch oder in Anwesenheit eines deutschen Dolmetschers geführt werden können. Wenn Sie oder jemand anderes als Interviewpartner teilnehmen möchte, senden Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mehr Informationen zur Studie finden Sie unter https://myelomastudy.stir.ac.uk/deutsch/