Pfizer hat neue Daten veröffentlicht aus einer geplanten Zwischenanalyse der Phase-2-Studie MagnetisMM-3 zur Zulassung von Elranatamab bei Patienten mit rezidiviertem/refraktärem multiplen Myelom (RRMM), deren Erkrankung auf mindestens einen Wirkstoff aus jeder der drei Hauptklassen der für die Krankheit zugelassenen Medikamente refraktär ist.

Elranatamab ist ein B-Zell-Reifungsantigen (BCMA), ein CD3-gerichteter bispezifischer Antikörper, der für die Behandlung des Multiplen Myeloms (MM) in der Entwicklung ist. MagnetisMM-3 ist eine offene, multizentrische, einarmige Phase-2-Studie zur Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit von Elranatamab-Monotherapie bei Patienten mit RRMM.

Mehr erfahren ....