Nachdem am 25.06.2021 der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Zulassungsbehörde (CHMP) die Zulassung von Abecma empfohlen hatte, hat die Europäische Kommission am 19.08.2021 dem Medikament Abecma® (Idecabtagen vicleucel) der Firma Celgene die Zulassung für die folgende Indikation erteilt:

Abecma® ist indiziert für die Behandlung des rezidivierten und refraktären multiplen Myeloms bei erwachsenen Patienten, die mindestens drei vorausgegangene Therapien, einschließlich eines Immunmodulators, eines Proteasominhibitors und eines Anti-CD38-Antikörpers, erhalten und unter der letzten Therapie eine Krankheitsprogression gezeigt haben.

Mehr erfahren ....