Pfizer hat bekanntgegeben, dass der erste Teilnehmer in der zulassungsfähigen Phase-2-Studie MagnetisMM-3 (NCT04649359) zu Elranatamab (PF-06863135), einem gegen das B-Zell-Reifungsantigen (BCMA) CD3 gerichteten bispezifischen Antikörper, bei Patienten mit rezidiviertem/refraktärem multiplen Myelom dosiert wurde.

Die Studie untersucht die Wirksamkeit und Sicherheit von Elranatamab (subkutan verabreicht) bei Patienten mit einer Erkrankung, die refraktär gegenüber mindestens einem Wirkstoff aus jeder der drei für die Behandlung des Multiplen Myeloms zugelassenen Hauptklassen von Medikamenten ist. Das geschätzte primäre Abschlussdatum der Studie ist Juni 2022.

Mehr erfahren ....