Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Zulassungsbehörde (CHMP) empfiehlt die Zulassung von Nexpovio® (aktive Substanz ist Selinexor) der Firma Karyopharm Europe GmbH als 20 mg Filmtabletten für die Behandlung des rezidivierten und refraktären multiplen Myeloms.

Nexpovio® ist in Kombination mit Dexamethason indiziert zur Behandlung des Multiplen Myeloms bei erwachsenen Patienten, die mindestens vier vorangegangene Therapien erhalten haben und deren Erkrankung gegenüber mindestens zwei Proteasom-Inhibitoren, zwei immunmodulatorischen Wirkstoffen und einem monoklonalen Anti-CD38-Antikörper refraktär ist und die ein Fortschreiten der Erkrankung unter der letzten Therapie gezeigt haben.

Mehr erfahren ....