{t4post:head}

Auswertung einer Umfrage unter den Selbsthilfegruppen Myelom Deutschland e.V., Myelom-Lymphomhilfe Österreich, Multiples Myelom Selbsthilfe Österreich, Myelom Patienten Schweiz:

  • Empfehlungen für Impfung, da Erkrankung erwartungsgemäß häufig zu Infektionen führt, wurde in einem hohen Maß von den Betroffenen angenommen
  • Offensichtlich verfügen Betroffene über gutes Verständnis ihres Infektionsrisikos und daher über eine große Bereitschaft, sich gegen COVID impfen zu lassen
  • Mehrheit der TeilnehmerInnen ist mit der Kommunikation ihres Arztes/Behandlungsteams hinsichtlich Impfungen zufrieden

Mehr erfahren ....