Myelom.Online - Update der CANDOR-Studie bestätigt Sicherheit und Wirksamkeit von KdD vs. Kd

Nach einem zusätzlichen Follow-up von etwa 11 Monaten war das progressionsfreie Überleben von Patienten mit rezidiviertem/refraktärem Multiplen Myelom (r/r MM) um median 13,4 Monate verbessert, wenn diese mit einer Kombination aus Carfilzomib + Dexamethason + Daratumumab (KdD) anstatt nur mit Carfilzomib + Dexamethason (Kd) behandelt wurden (28,6 vs. 15,2 Monate; HR=0,59; 95%-KI: 0,45-0,78). Das Sicherheitsprofil war konsistent mit zuvor berichteten Ergebnissen. KdD zeigt weiterhin ein günstiges Nutzen-Risiko-Verhältnis und stellt somit eine wirksame Behandlungsoption für Patienten mit r/r MM dar.

Mehr erfahren ....

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.