Für isolierte Patienten wurde eine keimfreie Ernährung erstmals 1966 vorgeschlagen. Die Aplasiekost setzte sich an vielen Kliniken durch. Belegt wurde ihre Wirkung allerdings nie. Prof. Dr. Jörg Janne Vehreschild vom Studienzentrum Infektiologie der Uniklinik Köln nennt nun Gründe gegen sie.

Mehr erfahren ....