Neue innovative Substanzen erweitern die Therapieoptionen bei Entitäten mit großem medizinischen Bedarf. Bei einem Industriesymposium im Rahmen der DGHO-Jahrestagung wiesen Prof. Dr. Aristoteles Giagounidis, Düsseldorf, auf Luspatercept beim Niedrigrisiko-Myelodysplastischen Syndrom (MDS) und Prof. Dr. Hermann Einsele, Würzburg, auf neue Zielantigen BCMA (B-Cell Maturation Antigen)-gerichtete Therapiestrategien beim multiplen Myelom (MM) hin.

Mehr erfahren ....