Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson haben erste Ergebnisse einer Phase-1-Studie (NCT03145181) zur Dosiseskalation von Teclistamab (JNJ-7957) veröffentlicht, einem bispezifischen experimentellen Antikörper, der sowohl auf das B-Zell-Reifungsantigen (BCMA) als auch auf CD3-Rezeptoren auf T-Zellen bei der Behandlung von Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem multiplen Myelom abzielt.

Mehr erfahren ....